top of page

Sewing for Hiking....

Ich hatte vor vielen Monaten ein paar Sandwichtüten genäht, aber nicht genug, um sie auf meine Website zu stellen. Also verschwanden sie und saßen in einer Ecke in einer meiner Aufbewahrungsboxen. Bis es an der Zeit war, sie zu verwenden.

Am Samstag unternahm ich eine lange, schöne Wanderung zum Creux du Van und beschloss, eine der großen für meine Sandwiches zu verwenden. Und es stellte sich heraus, dass es eine große Hilfe war! Alle meine Sandwiches waren an ihrem Platz und verschütteten ihre Krümel und Saucen nicht aus der Tasche, da sie mit lebensmittelechtem PVC ausgekleidet war. Es war eine der besten Entscheidungen, die ich getroffen habe, und ich merkte bald, wie sich mein Nähen auch auf das Wandern ausweiten konnte! Genauso verhielt es sich mit den Trail-Mix-Taschen meines Mannes, die ich für ihn genäht habe. Wir gingen in ein Fachgeschäft in Bern, um ein paar Dinge für seine bevorstehende Wanderung zu kaufen und stellten fest, wie wahnsinnig teuer selbst kleine wasserdichte Beutel waren! Ich überzeugte ihn, nur einen zu kaufen und die anderen drei zu Hause zu machen. Ich verschwendete keine Zeit und ging in den nahe gelegenen Laden, um die gleiche Art von Stoff zu kaufen und drei ähnlich aussehende zu machen - kostenlos!!!

Nähen ist und bleibt meine Leidenschaft und ich bin immer offen für neue Ideen und Herausforderungen, die auf mich zukommen :). Und wenn ich ein Stück von dem, was ich gemacht habe, bei mir trage, gibt mir das eine Art von Glück, wie es kein anderes Hobby kann. Bis jetzt jedenfalls nicht :)

38 Ansichten1 Kommentar

1 commento


Du bist die kreativste Frau die ich kenne!!

Ich bin sehr glücklich, Dich als Schwiegertochter zu haben.

Love Elisabeth

Mi piace
bottom of page